Nachruf – Egon Repp verstarb mit 85 Jahren

Die FG 08 Mutterstadt trauert um ihr Ehrenmitglied Egon Repp.

Egon Repp verstarb am 30.03.2016 in Kaiserslautern.
Am 08.03.2016 überbrachte der Ältestenrat noch Glückwünsche zu seinem
85. Geburtstag.

Er war Jugendspieler, spielte in der 1.und 2. Mannschaft so

wie bei den “ Alten Herren „.

Man kannte ihn als hervorragenden Mittelfeldspieler.

Ferner war er Betreuer und Trainer der 1.Mannschaft in den 60-ziger Jahren.
Egon Repp war Mitglied der legendären A-Jugendmannschaft
die 1948 die Pfalzmeisterchaft gewann. Gegner damals war die
Jugendauswahl des 1. FC Kaiserslautern .

Ein Bild dieser Mannschaft ist in der Festschrift zum 100 jährigen

Vereinsjubiläum zu sehen.

Egon Repp war ein treuer Anhänger der FG 08 und des 1.FC Kaiserslautern.

Sein Wirken für unseren Sport werden wir stets in Ehren halten.

 

Günter Ottinger und Berthold Mohler