D-Jugend: Kurpfalz-Cup-Sieger ohne Punktverlust

Nach den recht wackeligen Auftritten der letzten Wochen, kommt langsam Fahrt in die Vorbereitung der D-Jugend-Jungs. Beim perfekt organisierten Kurpfalz-Cup des TUS Gronau, überzeugten die 08er endlich wieder mit der gewohnten Spielfreude aus der Hinrunde. Schon in ihrem Eröffnungsspiel dominierten die Mutterstadter Fussgönheim. Einzig der bärenstarke ASV-Keeper hielt den Kreisliga-Mitkonkurrenten lange Zeit im Spiel, ehe Leon mit einem Doppelpack den sicheren 2:0-Erfolg schnürte. Auch im Spiel gegen die Gastgeber war man jederzeit Herr der Lage und Leon, zweimal Lennart und Ibo mit seiner D-Jugend-Torpremiere, sorgten für ein ungefährdetes 4:0. In der spannendsten und vorentscheidenden Partie trafen die 08er auf das erste Team der 08er aus Hassloch. Gegen den technisch starken Tabellenführer der Kreisliga, setzten die Mutterstadter höchste Konzentration und Kampfgeist. Und auch spielerisch konnte man diesmal mithalten. Gerade Leon machte auf der linken Seite enorm Druck und nutzte gleich seine erste Chance zur Führung. Durch zwei kleine Unaufmerksamkeiten drehten die Hasslocher Mitte der Partie das Spiel, konnten aber Leon auch in der Folgezeit kaum halten. Eiskalt sicherte er mit seinen beiden weiteren Treffern den 3:2-Sieg. Obwohl in der letzten Partie gegen das zweite (Kreisliga-)Team aus Hassloch schon ein Unentschieden gereicht hätte, spielten auch hier die 08er auf Sieg. Leon sicherte mit seinem sechsten Treffer den viel umjubelten und hochverdienten Turniersieg mit blütenweißer Weste. Um weitere Spielerfahrung zu sammeln, spielen die D-Jugend-Kids am nächsten Samstag (27.1.) ab 10 Uhr als extremer Außenseiter beim Verbands- und Landesliga-durchsetzten Turnier in Altrip.

Es spielten: Lukas (TW), Morris (TW), Noah, Arne, Nils, Leon (6), Felix, Lennart (2), Ibo (1)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Klicke auf "Akzeptieren", damit das Pop-up verschwindet. Weitere Informationen

Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich.

Was sind Cookies? Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein? Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung Ihrer Vorlieben bei der Bildschirmanzeige , z. B. Kontrast und Schriftgröße Ihrer etwaigen Teilnahme an einer Umfrage zur Nützlichkeit der Inhalte (damit Sie nicht erneut durch ein Pop-up-Fenster zur Beantwortung aufgefordert werden) Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal. Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos. Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen. Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den hier genannten.

Werden auch andere Cookies verwendet? Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in einem speziellen Hinweis angegeben und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung eingeholt.

Kontrolle über Cookies: Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Schließen