Weiterer Verbandsligist stolpert im Sportpark

Mit einem beachtlichen 2:2-Unentschieden endete ein weiteres Vorbereitungsspiel gegen den Verbandsligisten Ludwigshafener SC. Nach dem Sieg gegen Arminia Ludwigshafen musste Coach Erdem Kar auf einigen Positionen Veränderungen vornehmen. Dennoch überzeugte das Team und drehte einen 0:1-Rückstand durch Tore von Tim Rapp und Davud Höll.

Am kommenden Sonntag geht es weiter mit einem Testspiel in Seebach. Wir halten euch auf dem Laufenden!