Autor: Christian Geißler

Alles Gute zum Geburtstag

Wenn man einen runden Geburtstag feiert, sollte dieses auch einen Beitrag Wert sein. Daher möchten wir unserem 1.Vorstand Stephen Schulz alles Gute zum Geburtstag wünschen, vor allem  viel Gesundheit und weiterhin ein gutes Händchen für unseren Verein.

Stephen ist seit dem 25.11.1987 Mitglied der FG08, war Jugendspieler bis zur Jahrtausendwende, danach aktiver Spieler bis 2004. Ab der Saison 04/05 wurde er mit nur 23 Jahren Spielleiter Aktivität, diese Position behielt er bis bis zum Saisonende 2011/12. Bereits in den Jahren 1993-2003 übernahm er auch zusätzlich das Traineramt in diversen Mannschaften (F-B-Jugend) und dann wieder von 2015-heute (G-Jugend-D-Jugend). Ab 2002 ist Stephen auch bei den Nullachter im Vorstand tätig dort hatte er folgende Ämter: 2002-2004 – 2.Schriftführer, 2004 – 2012 – Spielleiter, 2012 – 2016 – Beisitzer im Vorstand, 2016 – 2018  2.Jugendleiter. Seit 2018 ist er unser 1.Vorstand der FG 08 Mutterstadt. e.V.

Jetzt wünschen wir die einen schönen Geburtstag mit deiner Familie, die wie wir wissen Dir voll und ganz den Rücken stärkt für deinen Verein die FG 08 Mutterstadt e.V.

Happy Birthday!!!

Throwback Zeroeight Teil 3

Der erste Weltkrieg…..

Die Liebe und Leidenschaft zum Fußballsport halfen den Nullachtern, über die seinerzeitigen sozial- und gesellschaftspolitischen Barrikaden hinweg. Die Zahl der Mitglieder bei der FG08 stieg sehr rasch an . Der Aufwärtstrend wurde jedoch schon bald nach Ausbruch des 1. Weltkrieges (1914-1918) abrupt unterbrochen. Dadurch wurde der noch junge Verein in seinem wirkungsvollen Schaffen und seinem zielvollen Streben empfindlich gestört. Eine Ehrentafel erinnert noch heute an in diesem Krieg gefallenen und vermissten Mitglieder.

Die Kriegsereignisse hatten zwar Lücken in unsere Reihen gerissen. Die Männer dieser Zeit ließen sich jedoch nicht entmutigen und sorgten zusammen mit einer optimistischen Jugend für einen schnellen Wiederaufbau. Entschlossen packten alle an. Die Gemeindeverwaltung stellte uns in Dorfnähe einen Sportplatz zur Verfügung. Darüber hinaus sorgte eine ehrgeizige und rührige Vorstandschaft mit der Errichtung eines vereinseigenen Clublokals für einen weiteren Meilenstein in der noch jungen Vereinsgeschichte.

Ein Bericht von Manfred Helm

Wenn Sie auch eine Geschichte haben zu den Nullachtern, vielleicht auch noch Bilder von früher, dann senden Sie uns diese einfach zu an unsere Email Adresse: fg08.mutterstadt@t-online.de

Pfalzwerke Aktion #heldengesucht ab 01.03.21

Hallo zusammen, wir brauchen wieder einmal eure Unterstützung, denn eure Stimme zählt!!!

Wir werden ein Foto samt kurzem Statement von unserem “Superteam” an die Pfalzwerke senden dies wird in der Teilnehmer-Galerie hochgeladen. Ab 01.03.2021 könnt Ihr für uns abstimmen. Lasst alle wissen, dass wir daran teilnehmen. Mit der Teilnahme am Voting unterstützt Ihr die Nullachter.

www.pfalzwerke.de/helden

Information der  Pfalzwerke:

Die Nähe zu unseren Kunden ist das, was uns seit über 100 Jahren ausmacht. Für unsere Region geben wir alles, denn dort sind wir tief verwurzelt. Darum ist es für uns selbstverständlich, den Menschen vor Ort unsere Aufmerksamkeit und Unterstützung zu schenken.

Aus diesem Grund haben wir unsere Vereinssponsoring-Aktion #heldengesucht ins Leben gerufen, die jedes Jahr im Frühjahr tolle Heldenpakete an Vereine, Organisationen und soziale Einrichtungen vergibt. In Kooperation des Landessportbundes.

Gewinnt für euer Team eines von 50 Unterstützungspaketen in Höhe von 300,- Euro oder eines von 50 Trikot-Sets!

Rheinpfalz Ludwigshafen und Speyer 25.02.2021

Heute wurden die Personellen Veränderungen, wie schon von uns berichtet, in der Rheinpfalz Ludwigshafen (Aktivität) und Rheinpfalz Speyer (Vorstand) veröffentlicht. Wir sagen Herzlichen Dank an die Rheinpfalz.

Bericht von Thomas Leimert /Rheinpfalz Ludwigshafen

FG 08 Mutterstadt holt Hizarci und Seelinger. Fußball-Bezirksligist FG 08 Mutterstadt hat Mert Hizarci vom Verbandsligisten ASV Fußgönheim verpflichtet. Der 25 Jahre alte Stürmer war in der Hinserie verletzt und kam deshalb in Fußgönheim nicht zum Einsatz. Zuvor war der Offensivallrounder Stammspieler beim Landesligisten SV Ruchheim. Hizarci kann bereits in der Rückserie der aktuellen Saison für die FG auflaufen. Für die Spielzeit 2021/22 sicherte sich Mutterstadt die Dienste von Innenverteidiger Tim Seelinger vom A-Ligisten VfR Friesenheim. Der 26 Jahre alte Seelinger bestritt in der abgebrochenen Serie 2019/20 für den Bezirksligisten Ludwigshafener SC 13 Begegnungen. Ansonsten setzen die Mutterstadter auf Kontinuität und gehen mit nahezu unveränderter Mannschaft in die kommende Saison. 19 Spieler haben bereits ihre Zusage gegeben. thl

Bericht von Martin Erbacher /Rheinpfalz Speyer

Lokalsport SPORT / HOCH DREI

Zitat des Tages

„Dieser Mann ist vielseitig einsetzbar und ein absoluter Gewinn für die FG 08.“ Sportverein aus Mutterstadt über seinen Ehrenamtler Christian Geißler aus Speyer.mer

Kopf des Tages

Kopf des Tages Christian Geißler aus Speyer, ehemaliger Jugendbetreuer und Turnierorganisator beim Fußballclub Speyer 09, bringt sich mittlerweile bei seinem neuen Verein, FG Mutterstadt, gut ein. Er zeichnet seit September für die Öffentlichkeitsarbeit über die von ihm neu gestaltete Homepage und die digitalen Kanäle verantwortlich, kümmert sich zudem um Sponsoring, und hilft bei den D-Junioren mit. mer

Zahl des Tages

Zahl des Tages: 100… digitale Beiträge und ein paar mehr hat der Speyerer Christian Geißler als Zuständiger für die Öffentlichkeitsarbeit bei FG 08 Mutterstadt seit Herbst veröffentlicht. mer

eFootball Telegramm

In den eFootball Ligen sind die ersten Spiele absolviert und unsere Teams machen einen guten Job.  Der dritte Spieltag ist bereits gespielt. Es stehen jeweils 6 Siege auf dem Haben Konto der beiden Teams (Info: Es wird immer gleich das Hin- und Rückspiel gespielt). Das bedeutet natürlich auch 2x Tabellenführer für unsere Jungs!!! Die Teams spielen eBezirksliga II PS4 und eBezirksliga III PS4. Auf unserer Startseite, einfach auf Vereinsspielplan klicken und schon könnt ihr die Ergebnisse verfolgen.

Heute geht es weiter mit den nächsten Spiele.

Am 06.+07.03.21 findet das eFootball Vereinsturnier  der FG 08 statt. Es werden 4 Spiele (Halbfinale, Spiel um Platz3 und das Endspiel) im Live Stream auf Twitch übertragen und man wird das Turnier über den Link Turnierplan Live mitverfolgen können. Weitere Infos mit den Links folgen

Du willst Mitglied in der eFootball-Sparte der „Nullachter“ werden, du willst sie als Sponsor unterstützen oder hast Fragen zum eFootball? Dann ruf einfach an. Ansprechpartner sind Franco De Simone (0179/7353456) und Dirk Lindenschmitt (01522/1808396).

Rheinpfalz 22.02.2021 von Thomas Leimert

Ballgefühl schulen und Koordination fördern

Fußballgesellschaft 08 Mutterstadt plant Ballschule für Kinder ab drei Jahren

Mutterstadt.Sobald die Corona-Verordnung des Landes es zulässt, startet die Fußballgesellschaft (FG) 08 Mutterstadt mit ihrer neu gegründeten Ballschule. Sie ist vorgesehen für Mädchen und Jungen ab drei Jahren bis zum Jahrgang 2014 (Mädchen) beziehungsweise 2015 (Jungen).

Geübt werden soll einmal pro Woche im Sportpark Mutterstadt. „Die Ballschule ist die Vorstufe zum Mannschaftssport, der mit der Bambini-Jugend beginnt“, sagt der Sportliche Leiter der FG, Franco De Simone. Wichtig sei, dass in unterschiedlichen Spielformen das Ballgefühl geschult, die Koordination gefördert sowie die Motorik und Konzentrationsfähigkeit verbessert werden. „Es geht nicht nur um Fußball, stattdessen möchten wir bei den Kleinen spielerisch die Begeisterung für verschiedene Ballsportarten wecken“, ergänzt De Simone. Im Vordergrund für das Kind soll der Spaß stehen, es soll sich frei entfalten und austoben können. Die Bewegungsförderung für Kinder sei extrem wichtig für ihre Entwicklung.

NOCH FRAGEN?

Informationen und Anmeldung sind möglich per E-Mail an fg08.mutterstadt@t-online.de oder unter der Telefonnummer 06234/3617 (Dienstag und Donnerstag, 17 bis 20 Uhr).thl

Neues Mitglied im Vorstand der FG 08 Mutterstadt e.V.

Seit gut vier Monaten sind wir nun auf Instagram aktiv. Auch Facebook ist schon lange Bestandteil unserer Öffentlichkeitsarbeit und die Homepage wird seit Wochen mit steigenden Besucherzahlen versehen. Im privaten Umfeld, auf den Straßen von Mutterstadt und im Austausch mit Kollegen werden wir immer wieder gelobt für unsere Präsenz und unsere Kreativität in der aktuellen Zeit gelobt.

Wer aber steckt dahinter?

Mit Christian Geißler sind wir froh einen Mann gefunden zu haben, der diese Lücke im Verein geschlossen hat und seit September 2020 sich um die Öffentlichkeitsarbeit und das Sponsoring kümmert. Christian wechselte zunächst „nur“ mit seinem Sohn Lasse vom FC Speyer 09 e.V. zu den Nullachtern. Schon bei seinem Wechsel aber war er bereit auch in das Betreuerteam der D1 einzusteigen. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit und dem regelmäßigen Austausch mit unserem 1.Vorstand war klar: Dieser Mann ist vielseitig einsetzbar und ein absoluter Gewinn für die FG 08. Seine Leidenschaft den Verein so der Öffentlichkeit zu präsentieren gefällt uns allen. Die Neugestaltung unserer Homepage war eine seiner ersten Aufgaben die er erledigt hat. Mit über 100 Beiträgen seit Oktober und einigen Berichten in der örtlichen Presse sind wir aktuell omnipräsent. Mit der Kategorie Throwback Zeroeight wurde unsere Historie wieder zum Leben erweckt und viele warten gespannt auf die neuen Berichte.

Auch im Bereich Sponsoring konnte Christian schon einiges bewegen und will auch zukünftig mit weiteren Firmen Kontakt aufnehmen, damit diese unseren Weg begleiten und unterstützen.

Heute gilt es schon einmal Danke zu sagen für die bisher geleistete Arbeit und wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft.

Bericht von Stephen Schulz

Neuzugang!!!

Tim Seelinger wechselt in der kommenden Saison 2021/2022 zur FG 08 Mutterstadt e.V. in die 1.Mannschaft  Wir heißen Tim Herzlich Willkommen und wünschen Ihm alles Gute bei den Nullachtern. Wir haben Tim natürlich gebeten sich kurz vorzustellen und ihn gefragt warum er sich für die FG 08 entschieden hat.

Kurzer Steckbrief:

Name: Tim Seelinger
Alter: 26 Jahre
Werdegang: Jugend :LSC,  Aktivität: FG Nord, ASV Edigheim, VfR Friesenheim, LSC

Warum die FG 08 Mutterstadt e.V. ?

Es ist eine gute Mannschaft mit vielen starken Einzelspielern und mit Potenzial. Vor allem Kevin Selzer, Spielertrainer mit Oberliga Erfahrung, den ich persönlich kenne hat mir die Entscheidung leicht gemacht.
Ein Verein der sehr viel bewegt, Top geführt und auch sehr präsent in der Öffentlichkeit ist. Die Mannschaft spielt schon sehr lange in der Bezirksliga, dort erwarten mich viele spannende Derbys auf einem guten Niveau, worauf ich mich sehr freue.
Eine Top  Infrastruktur mit Kunstrasen- und Rasenplatz und die Nähe zu meinem Wohnort ist  auch ein Vorteil.

Jetzt freue ich mich erstmal darauf das es bald wieder los geht und auf die nächste Saison bei den Nullachter.

Throwback Zeroeight Teil 2

Die Anfänge….

Diese jungen Männer, von echtem Idealismus getragen, hatten sich mit der Vereinsgründung selbst eine große, lobenswerte und erinnerungswürdige Aufgabe gestellt. Mit vereinten Kräften wurde auf der Fohlenweide sofort ein bespielbares Gelände geschaffen. Auf diesem ersten Fußballplatz des Vereins wurden dann auch schon bald die ersten Wettkampf-Spiele ausgetragen. Zu einer späteren Zeit erfolgte der Spielbetrieb vorübergehend auf einem Gelände, das den älteren Mutterstadter Bürgern noch als „Duchbläch“ bekannt sein dürfte und in der Ortschronik als
Tuchbleiche am Holzgraben (heutiges Waldstraßengebiet) benannt ist. Torstangen und Bindfaden als Querlatte bildeten das seinerzeitige Torgehäuse. Diese Requisiten mussten vor jedem Spiel im Ort geholt und auf dem Platz aufgebaut werden. Nach Beendigung des Wettkampfes wurde dann alles wieder gemeinsam abgebaut und nach Hause getragen. Diese aus heutiger Sicht nicht gerade ermutigenden Rahmenbedingungen konnten jedoch den Tatendrank unserer Pionierarbeit leistenden Nullachter Vorfahren nicht beeinträchtigen.

Bild:

Hintere Reihe von links nach rechts: Max Christ, Josef Klein, Phillip Mangin, Konrad Rief, Franz Eckrich, Ferdinand Schott,

Mittlere Reihe von links nach rechts : Wilhelm Binder, Phillip Rief, Otto Renner, sitzend Karl Schott, Wilhelm Becker, Josef Dietz 

Nicht im Bild: Philipp Rapparlie

Bericht von Manfred Helm

Wenn Sie auch eine Geschichte haben zu den Nullachtern, vielleicht auch noch Bilder von früher, dann senden Sie uns diese einfach zu an unsere Email Adresse: fg08.mutterstadt@t-online.de

Neu!!! Ballschule der FG 08 Mutterstadt e.V. Neu!!!

Das Motto lautet : Bewegung, Spiel, Spaß, Bälle und vieles mehr

Sobald die Corona Verordnung des Landes es zulässt, starten wir mit unserer neu gegründeten Ballschule. Hier wird der Spaß am Sport RIESENGROß geschrieben! Wir schenken Ihrem Kind wertvolle Zeit sich frei zu entfalten und „auszupowern“. Hierbei bieten wir ein übergreifendes Angebot an für etwa gleichaltrige Kinder und wollen dabei die Begeisterung für die verschiedenen Ballsportarten entdecken. Wir fördern spielerisch die motorische Entwicklung mit dem Training von Koordination, Fein- und Grobmotorik mit Bällen. Die Bewegungsförderung für Kinder ist unheimlich wichtig für ihre Entwicklung. Denn leider weiß man heute, dass aus bewegungsarmen Kindern bewegungsferne Jugendliche und schließlich auch bequeme Erwachsene werden. Wie lässt es sich verhindern? Ganz einfach, mitmachen!

Unsere Übungsleiter freuen sich schon auf euch!!!

Wer: Mädchen und Jungen ab 3 Jahren bis zum Jahrgang 2014 (Mädchen) bzw. 2015 (Jungen)

Wann: 1x pro Woche eine Stunde (Details folgen)

Wo: Sportpark Mutterstadt

Anmeldung und Fragen: fg08.mutterstadt@t-online.de oder 06234/3617 (Di. und Do. 17-20 Uhr)

Bitte geben Sie bei der Anmeldung den Namen und das Geburtsdatum des Kindes, den Namen eines Elternteiles sowie Adresse und Telefonnummer an.

Die Plätze sind begrenzt, daher jetzt schon anmelden!!!

PS: Für alle älteren Kids stehen unsere Jugendtrainer bereit, um sie in eine Mannschaft unseres Vereins zu integrieren. Auch hierzu bekommt ihr unter den Anmeldedaten weitere Informationen